Kategorie: Verschiedenes

Alle 12 Wochen NCD impfen ausreichend

Aktuelles vom BDRG: Die bisherige Praxis Rassegeflügel alle 12 Wochen gegen die Newcastle Krankheit zu impfen ist ausreichend 09.11.2019 Seit Einführung der Impfpflicht im Jahr 1995 für Kleinstbeständen unter 200 Tiere ging die Zahl der Ausbrüche der Newcastle Krankheit in Deutschland sehr schnell auf Null. Das zeigt, dass diese Impfung des Geflügels eine sehr wichtige […]

KV Ehrenliste 2018

Der Züchter des Kreisverbandes können über 2018 wieder große Erfolge melden. Kreismeister Senioren: Groß, Wassergeflügel: Stefan Völker, Zwergenten Hühner: Werner Kuper, Marans, schwarz kupfer Zwerghühner: ZG Kröner, Zwerg Brahme, rebhuhnfarbig gebänderd Ziergeflügel : Fabian Frerichs, Wassergeflügel Tauben: Heinrich Kamp, Einfarbige Mövchen, weiß Kreismeister Jugend: Milena Lewandowski, Antwerpener Bartzwerge, weiß Deutsche Meister: Bernard Hüser: Wyandotten, gestreift […]

Keine Anzeigepflicht für Tierbesprechungen

In den letzten Monaten gab es Diskussionen, ob Tierbesprechungen anzeige- oder sogar genehmigungsplichtig sind. Der Gesetzgeber sieht eine Genehmigungspflicht ausschließlich für Geflügelmärkte oder -börsen vor. Geflügelausstellungen, Geflügelmärkte und Veranstaltungen ähnlicher Art sind nach §4 der Viehverkehrsverordnung der zuständigen Behörde anzuzeigen. Der Artikel (BDRG )